Michael Jaeger

Kerouac ist das innovative und eigenständige Quartett um den Zürcher Tenorsaxophonisten Michael Jaeger, das sich seit seinem starken Debüt “Erfindungen” im 2006 (Unit Records) in der Schweiz und dem nahen Ausland einen Namen gemacht hat. Konsequent suchen die vier Schweizer Musiker seit einigen Jahren nach neuem und authentischem Jazz, in dessen Zentrum das improvisierende Kollektiv steht. Die Synergien entstehen zwischen den jungen und herausfordernden Musikern Michael Jaeger am Tenorsaxophon, Vincent Membrez am Piano und Luca Sisera am Kontrabass sowie dem renommierten Walliser Schlagzeuger Norbert Pfammatter. Gäste waren in den vergangenen Jahren bei Kerouac die Saxophonisten Natanael Su oder Urs Leimgruber sowie der Gitarrist Philipp Schaufelberger. Dass der Amerikanische Altsaxophonist Greg Osby seit 2009 mit der “Working Band” Kerouac zusammenarbeitet, zeigt eine gemeinsame Vision für den modernen Jazz: Komplexheit und Einfachheit, Kompromisslosigkeit und Freiheit; Stille und Chaos sind hier keine Gegensätze, sondern bedingen sich gegenseitig.

Die Arbeitsweise der Band geht von der Improvisation zur Komposition und wieder zurźck zur Improvisation: Freie Improvisation-Sessions dienen als Forschungslabor und Hörerweiterungen. Jaeger entwickelt Sound, Struktur, Harmonik, Rhythmik und Melodik einer Komposition aus zuvor improvisiertem Material. Im Konzert wird dann innerhalb der Komposition improvisiert, als gäbe es nur das Spiel und keine ihm vorausgegangene Komposition

Read more
Album Reviews
Read more articles
”Jaeger nears the likes of Coltrane, when he was at his clearest and most serene. Jaeger creates, through long stretches, a very cool music with his very hot rhythm section consisting of Luca Sisera on bass, Vincent Membrez on piano and Norbert Pfammatter on drums. He is a great melody maker.” —Peter Ruedi, Die Weltwoche

“There was a band language of noticeable consistence heard, which were built during collective stretches with a feeling of We, rather than I. (...) You realize with this ensemble, that behind this freely developing music stands a very strong structural consciousness.” —Christoph Merki, Tagesanzeiger

Photos (1)

Discography

Dance Around in Your Bones

Dance Around in Your...

Intakt Records
2013

buy
Meets Greg Osby & Philipp Schaufelberger

Meets Greg Osby &...

Intakt Records
2010

buy
Kerouac

Kerouac

Intakt Records
2010

buy

Shop for Music

Start your music shopping from All About Jazz and you'll support us in the process. Learn how.